Instagram

Instagram 23. Juli – 30. Juli 2018 – Rotterdam1 Minuten Lesezeit

Ach ja…ich bin ein großer Rotterdam-Fan geworden. Hier kommt aber jetzt die letzte Rotterdam-Woche…versprochen.

Schiffsverkehr auf der Maas in Rotterdam

Schiffsverkehr auf der Maas: bye bye oder Welcome?

Kop van Zuid und Erasmusbrücke

Blick auf Kop van Zuid und Erasmusbrücke, den modernen Stadtteil. Die Brücke wird wegen des weißen Pylonen, der ausschaut wie ein Schwan, auch „De Zwaan“ genannt.

Maastoren - der höchste Wolkenkratzer der Niederlande

Maastoren – der Deloitte-Wolkenkratzer – ist das höchste Gebäude der Niederlande. Den Kontrast mit den kleinen Häuschen davor finde ich absolut spannend.

Treppe im CitizenM in Rotterdam

Treppenhausfreitag bei Instagram – man sieht es nicht so wirklich, aber das ist definitiv eine Treppe.

Hochhäuser von Kop van Zuid

Ich war total begeistert von dem modernen Stadtteil Kop van Zuid. Diese Klötze stehen direkt am Wasser und in einem ist sogar ein Hotel. Wenn man dort ein Zimmer mit Blick aufs Wasser hat, dann ist der Skyline-Blick inklusive.

Blick auf die andere Seite der Maas im Sonnenuntergang

Da stand dieses Ding am Ufer und ich habe keinen blassen Schimmer, wofür es gut ist. Aber es gab gute Fotos ;-)

knallroter Pylon der Willemsbrug

Die knallrote Willemsbrug hat es mir angetan. Und von dort gibt’s einen tollen Blick auf Kop van Zuid in der Dämmerung.

So, das waren jetzt erstmal meine Rotterdam-Fotos. Ich denke, da kommt jetzt erstmal nichts mehr. Dafür könnt Ihr Euch schon mal auf meine Paris-Fotos freuen. Ende August bin ich dann erstmal eine knappe Woche in der wunderbaren Stadt der Liebe.

Ähnliche Artikel

Köln – Fotosafari durch meine Lieblingsstadt... Köln ist ja immer eines meiner Highlights, wenn ich zu Hause bin. Klingt total bescheuert; ich hab ja schließlich mehr als mein halbes Leben dort - Kö...
Rotterdam – Gebrauchsanweisung Ich bin gerade wieder zurück aus Rotterdam. Und weil ich die Stadt mit der Vorliebe für besondere Architektur so gerne mag, gibt's hier jetzt eine kle...
Instagram-Posts 16. – 22. Juli 2018 Irgendwie kam schon wieder soviel dazwischen, dass ich mit meinen Instagram-Posts komplett im Rückstand bin. Und es sind auch in dieser Woche wieder n...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen