Deutschland München

Schlosspark Nymphenburg – Gartenparty bei Ludwig II.1 Minuten Lesezeit

Spaziergang durch den Nymphenburger Schlosspark

Schloss Nymphenburg ist einer meiner Lieblingsplätze in München. Ok…im Geburtsschloss von König Ludwig war ich noch nie, aber ich kenne immerhin den Schlosspark. Und der ist schon schön…

 

 

…zum Flanieren, zum Sonnen (wenn denn Sonne ist…) und auch für meine heißgeliebten Foto-Safaris. Am liebsten bin ich dort, wenn nicht soviel los ist. Ich nehme mir immer vor, am frühen Morgen gegen 9:00 Uhr, wenn die Tore öffnen, dort zu sein. Nun ja…Pläne werfe ich sehr gerne um…und es reicht ja auch, wenn ich um zehn im Park bin. Hauptsache, ich bekomme noch einen Parkplatz. Der Park selbst ist dann ja so groß, da verläuft sich die Menge schon :-). Abends ist’s auch noch ganz nett, in der Dämmerung bietet auch das Schloss als Kulisse einen tollen Anblick (na, eigentlich ist’s generell ein toller Anblick…). Aber nur nicht die Zeit vergessen, irgendwann werden die Tore wieder verschlossen. Eine Nacht im Kaufhaus oder im Möbelhaus kann ich mir ja ganz gut vorstellen, aber eine Nacht im Schlosspark??? Nö…

Ach, ich steh auf Schlösser…letztens war ich in Herrenchiemsee…aber das erzähle ich Euch ein anderes Mal :-)

Öffnungszeiten Schlosspark

April – 15. Oktober 09:00 – 18:00;
16. Oktober – März 10:00 – 16:00

Öffnungszeiten Parkburgen

April – 15. Oktober 09:00 – 18:00; 16. Oktober – März geschlossen

Schloss Nymhenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen